Melodymap

video

Melodymap, 2020
Teppich bedruckt
Gesamtgröße: 120 x 400 cm
Melodymap-Performance, 01. März 2020

Ausstellungsansichten:
Kunstverein Hochrhein / Villa Berberich, 2020

Die “Melodymap” ist ein Teppich, der die grafische Landkarte des „Melodymats“ anzeigt. Mit Hilfe der ursprünglichen dreidimensionalen Form wurden unterschiedliche Abdrücke erstellt und diese auf einem Teppich zusammengeführt.
Im weitesten Sinn erinnert die Arbeit auch an den „Automobile Tire Print“ (1953) von Robert Rauschenberg.

Auf diesem Teppich, gemeinsam mit dem „Melodymat“, wurde die Melodymap-Performance in der Ausstellung „The Good, the Bad, the Ugly, and the Beautiful“ uraufgeführt.