Melodymap Print

Melodymap Print 1-5, 2020
Druck auf Papier, Unikate
Größe jeweils: 100 x 200 cm
Melodymap, 2020
Teppich bedruckt
Gesamtgröße: 120 x 400 cm

Ausstellungsansichten:
Kunstverein Hochrhein / Villa Berberich, 2020

“Melodymap Print 1-5” sind die grafischen Druck-Landkarten des „Melodymat“ (ein interaktives kinetisches Klangobjekt). Die Drucke sind Unikate, die mit der dreidimensionalen Form erstellt wurden. Sie zeigen unterschiedliche Spurfolgen des „Melodymat“. Die Assoziation zu Klang/Musik und Tanz ist gegeben.
Im weitestens Sinn erinnert die Arbeit auch an den „Automobile Tire Print“ (1953) von Robert Rauschenberg.

Die “Melodymap” ist ein Teppich, der die grafische Landkarte des „Melodymats“ anzeigt. Wie bei “Melodymap Print 1-5” wurden mit der ursprünglichen dreidimensionalen Form Abdrücke erstellt, die dann auf einem Teppich zusammengeführt wurden.